Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selfcare Sunday

25. Oktober 2020 @ 11:30 - 17:00

- 50 Euro

Du bist an diesem Tag herzlich eingeladen gemeinsam mit mir einen Kreis von wundervollen Menschen zu erschaffen. Einen sicheren Raum, in dem alles gesagt und geteilt werden darf und in dem alles bleibt. Einen Raum voller Verständnis, Liebe und Zusammenhalt.

Sanfte Yogaübungen und vielen verschieden Klängen werden dir dabei helfen den Alltag zu vergessen und im Hier und Jetzt anzukommen. In dieser Kakaozeremonie werden wir die Kraft von rohem Kakao nutzen, um dich noch tiefer mit deinem Herzen zu verbinden. Wenn du bereit bist, begleite ich dich an diesem Tag zurück in deine Kraft und in die Verbindung mit dir selbst.

Mach dir ein Geschenk. Stärke dein Selbstbewusstsein, befreie dich von Strukturen, löse dich von Wut und Angst und erkenne dein volles Potential. Erkenn DICH selbst.

Workshop-Inhalte:

Kakao Zeremonie
Yin Yoga
Klangreise
Austausch
Journaling
Achtsamkeitsübungen
Meditation

Max. Teilnehmer 12 Personen

Essen:

Es wird eine 30-minütige Pause geben, in der kleine vegane Snacks und Tee zur
Verfügung stehen.
Falls nötig, bitte weiteres Essen selbst mitbringen. Du sollst nicht hungern, doch achtet
auf leichte Kost, damit der Workshop seine volle Wirkung entfalten kann.

Mitbringen:

Bequem Kleidung
Stift und Papier
Kraftgegenstand, falls vorhanden (Stein, Figur, etc.)
Wasserflasche, ggf. Essen

Du wirst den Workshop voller Freude, Leichtigkeit und Selbstliebe verlassen.
Ich freue mich darauf zu sehen, wie viel Heilung und Veränderung wir gemeinsam kreieren können.

Bitte melde dich frühzeitig an, da die Plätze begrenzt sind. Für weitere Fragen stehe ich dir jederzeit zur Verfügung.
Anmeldung unter raphaelasonner@web.de oder auf FB

Ich freue mich sehr auf dich

Love & Light
Raphaela

Warum Kakao?

Kakao wurde ursprünglich als Medizin sowie für Zeremonien genutzt. Für die Mayas war „Ixcacao” eine der mächtigsten Gottheiten ihrer Mythologie. Eine Sage besagt, dass immer, wenn die Balance zwischen Mensch und Natur in Gefahr ist, Ixcacao aus dem Dschungel kommt um die Herzen der Menschen zu öffnen und die Harmonie auf dem Planeten wieder herzustellen.

Bei unserem Kakao handelt es sich um zeremoniellen Rohkakao. Das bedeutet er ist ungesüßt und bitter. Ich bereite ihn jedoch mit Vanille, Cayennepfeffer und Agavendicksaft zu.

Der Kakao für unsere Zeremonie stammt aus einer nachhaltigen und fairen Farm aus Guatemala, die ich während meiner Reise besucht habe.

Begleitet wird die Zeremonie, bei der wir gemeinsam im Kreis den zubereiteten Kakao trinken, von Klängen, Gesang, Stille, Meditation, Austausch und vielem mehr. Die Deva (Göttin) zeigt sich Dir ganz individuell. Vielleicht schickt sie dir Bilder, Erinnerungen, Impulse oder Ideen. Sie spricht über dein Herz, dein Gefühl, deine Intuition. Vielleicht hüllt sie dich aber auch sanft ein und wärmt Dich. Bleibe offen für ihre Botschaften.

Auch auf gesundheitlicher Ebene hat roher Kakao zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe, die ihn nicht umsonst zum Superfood machen. So kann zum Beispiel die herzöffnende Wirkung wissenschaftlich durch die Inhaltsstoffe Magnesium und Theobromin erklärt werden.

Auf die Kakaozeremonie solltest Du jedoch verzichten oder nur ganz wenig trinken, wenn Du Antidepressiva nimmst oder schwanger bist.

~> Kakao <~> Gottesgeschenk <~

Details

Datum:
25. Oktober 2020
Zeit:
11:30 - 17:00
Eintritt:
50 Euro

Veranstaltungsort

Sportschule Sonner Straß
Hauptstraße 1
Straß, Bayern 89278 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
01785518201